Buchworkshop II – Jeder ist ein Autor -Kindle-E-Buecher (Autorenschule)

 

Die Bücher – Buchworkshop I, II und III sind wichtig für jeden Autor, beziehungsweise für jede und jeden die und der Autorin oder Autor werden möchte. Jeder kann schreiben und mit diesem Buch lernen Sie, wie sie von der Pike auf Print-Bücher so schreiben und so vorbereiten für einen Verlag oder zur Weiterverarbeitung bei Book on Demand Produzenten. Ein Buch ist nicht gleich ein Buch, ein Kindle ist nicht gleich ein Kindle. LERNEN SIE – E-BOOKS ZU SCHREIBEN, KINDLE UND ANDERE.

 

 

Das Medium Internet und seine Möglichkeiten, dass jeder sein Buch veröffentlichen kann bringt viele Chancen. Chancen für Erfolg, aber auch für den Misserfolg, wenn man nicht genau weiss, wie man ein Kindle-Buch schreibt. Was daran so besonders sein soll, erklärt Ihnen dieses Buch. Die Spreu trennt sich vom Weizen, spätestens dann, wenn man in einem Buch sieht und liest, ob man es mit einem Profi zu tun hat oder mit einem Laien, der sich das Handwerkzeug nicht vorab anschaute. Es gibt viele Fehler, die man vermeiden kann. Es ist leicht, wenn man den genauen Weg und den genauen Aufbau kennt. Auch ein Kindle-Buch hat und muss den Anspruch haben nach den Regeln der Buchschreibkunst geschrieben und gestaltet worden zu sein. Es lehnt sich direkt an ein Print-Buch an im Grundaufbau und in der Gestaltung. Erst wenn das umgesetzt wurde kommen die Feinheiten hinzu, die ein Kindle-Buch ausmachen.

Bei beiden Buchmöglichkeiten ist z.b. das Inhaltsverzeichnis nicht nur die Übersicht über die Kapitelanzahl und Inhalt, sondern bildet die Wirbelsäule eines jeden Buches, das Grundgerüst. Je detaillierter es ist, desto leichter schreibt sich das Buch. Damit hat man das Schreiben an sich im Griff, jedoch noch nicht den genauen Aufbau eines Buches.

Lernen Sie beides vorab, bevor Sie sich ans Werk machen, an Ihr erstes professionelles Buch. Kindle oder ein anderes E-Book oder ein Print-Buch. Viel Spass!